Das sagen meine Gäste

Für mich sind Ihre und eure Gästebuch-Einträge die allerbeste Werbung, die man sich denken kann. Ich freue mich über jeden Eintrag.


Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre angegebene E-Mail-Adresse wird _nicht_ veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir Ihre aktuelle IP-Adresse 3.93.74.227. Es könnte auch sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem ich ihn geprüft habe.
Außerdem behalte ich mir das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder gar nicht zu veröffentlichen.
50 Einträge
Marlies Heyer Marlies Heyer schrieb am 24. Dezember 2014 um 12:19:
Hallo lieber Max,
am Ende des Jahres denkt man gern an besonders schöne Momente und Tage zurück und dazu gehört auch Deine Begleitung während unseres Urlaubs Berlin-Potsdam.
Du hast uns so viel über diese Städte erzählt und uns ihre Geschichte nähergebracht. Dafür noch einmal ganz herzlichen Dank. Sollten wir noch einmal eine Führung benötigen, werden wir ganz sicher auf Dich zurückkommen.
Ganz herzliche Grüße aus dem Norden und schöne Feiertage!
Ralph Krüger Ralph Krüger schrieb am 30. Oktober 2014 um 10:00:
Hallo Max, vielen Dank für die tolle Radeltour durch Potsdam und Berlin am 11. und 12. Okt. 2014. Unsere 11-köpfige Reisetruppe hat ein einheitliches, sehr positives Votum abgegeben. Die beiden Radtouren waren sehr informativ, spannend, unterhaltsam und nie langweilig. Ich habe die beiden Tage mit Dir auf meiner Homepage verewigt, damit die vielen neuen Eindrücke nicht so schnell verloren gehen. Wer mag, der kann gerne einen Blick riskieren. www.ralphcrv.magix.net/
Gruß aus Hamburg von Ralph
Laura Hahl Laura Hahl schrieb am 26. Oktober 2014 um 17:14:
Auch uns wurden die wunderbaren zwei Herbsttouren ermöglicht; Max hat durch seine durchaus charmante Art die knapp 7h Fahrrad-Strampelei zu gefühlten 2h gezaubert. Vielen Dank by the way fürs T-Shirt. So'n Service is' nicht selbstverständlich. 🙂
Viele Grüße von Britta, Ingrid, Kurt und Laura.
Britta + Michael Britta + Michael schrieb am 26. Oktober 2014 um 17:03:
Lieber Max, wir hatten das große Glück, mit Dir per Rad Potsdam und Berlin zu erkunden in den letzten zwei Tagen. Dein Witz, Dein Charme und Deine Berliner Schnauze haben die beiden Tage sehr viel Spaß gemacht und für uns unvergesslich. Vielen Dank dafür und bis bald, Britta und Michael.
PS: Vielen Dank für die Leih-Handschuhe
Carsten dos Santos Carsten dos Santos schrieb am 25. Oktober 2014 um 15:54:
Ich durfte heute an einer Potsdam-Tour teilnehmen, die Max liebevoll und mit Witz, wohlgleich aber auch mit knackigen und einprägsamen Infos an den richtigen Stellen durchgeführt hat. Wegen des kalten Wetters hat er uns mit Handschuhen versorgt, gut mitgedacht!
Vielen Dank für die schöne Herbsttour!
Frank Mäutner Frank Mäutner schrieb am 4. August 2014 um 20:44:
Lieber Max, innerhalb von gut 2 Monaten hast Du mich (mit unterschiedlichem Personenkreis) 2-mal durch Berlin u. 1-mal durch Potsdam geführt und jede Tour war einzigartig und unvergesslich. Vielen Dank hierfür. Die Currywurst am Prenzlauer Berg war der Hammer. Wenn wir wieder mal in Berlin oder Umgebung sind, freue ich mich auf eine weitere Tour mit Dir.
Viele Grüße von Alexandra, Frank, Franziska u. Philipp Mäutner aus Stolberg
Almut und Norbert Büttner Almut und Norbert Büttner schrieb am 28. April 2014 um 15:29:
Lieber Max, die Krönung unserer Berlin City-Kreuzfahrt, eine kombinierte Rad-Schiffsreise, waren Deine beiden Tagesführungen. Unsere Enkel Jonas und Malte, beide 10 Jahre alt und wir Großeltern waren begeistert, wie Du uns stressfrei auf den Fahrrädern durch Potsdam und das pulsierende Berlin geführt hast.
Dein Wissen und Dein Humor, mit dem Du uns spannende Geschichten mit politischen Hintergründen vermittelt hast, waren einfach SPITZE. Interessant, lehrreich und auch kindgerecht hast Du uns Potsdam und Berlin informativ nahe gebracht.

Herzlichen Dank dafür von uns Vieren.
Jonas, Malte, Norbert und Almut Büttner aus Garbsen
Tourismus-Handelsschule Zürich Tourismus-Handelsschule Zürich schrieb am 8. April 2014 um 13:36:
Lieber Max, mit einer Klasse von Touristikerinnen und Touristikern hast du uns professionell durch Berlin geführt. Wir entdeckten neue Wege und viel interessantes Neuland. Die Krönung waren jedoch die Informationen, die du uns von der Geschichte über das gesellschaftliche Leben bis hin zu den Tipps, gabst.
Die jungen Leute konnten dich alles fragen und bekamen ausführliche Antworten. Es ist nicht immer einfach, junge Leute für Geschichte und Kultur zu begeistern, doch du Max hat es geschafft. Für uns ist klar: Berlin nur noch mit dem Rad und mit Max! Vielen Dank für die schönen Tage!

Schweizer Handelsschule für Tourismus, Heinrichstrasse 235 in 8005 Zürich
Jutta und Wolfgang Lehmkuhl Jutta und Wolfgang Lehmkuhl schrieb am 16. Juli 2013 um 6:41:
Hallo Max, wir möchten uns noch einmal für Deinen großen Beitrag zu unserer gelungenen Berlin-Reise bedanken. Die abwechslungsreiche Route war von Dir super ausgearbeitet, sodass es für uns immer kurzweilig war. Wir hatten Berlin über einen längeren Zeitraum schon häufiger besucht und sind damit keine leicht zu beeindruckenden Gäste. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und deren Geschichte sind uns bekannt. Das Besondere an der von Dir geleiteten Tour bestand für uns darin, dass Du auf für uns neuen Wegen hinten rum mit interessanten Perspektiven gefahren bist.(die Top-Fotoansicht wurde uns aber trotzdem geboten) So sind wir an Stellen gekommen, wo ein Tourist mit seinem Auto nicht hinkommt oder es für Fußgängererkundungen zu weitläufig ist. Deine geschichtlichen Erklärungen haben unser Bild von dieser bedeutungsreichen Stadt komplettiert bzw. auf den neuesten Stand gebracht.

Ein anschauliches Beispiel Deiner Flexibilität war der Mittagsimbiss bei Curry 36. Eine Mitreisende erzählte während des Radelns nach Potsdam von der legendären Berliner Speise, wo sich alle Gesellschaftsschichten treffen und die sie doch so gerne probiert hätte. An einer U-Bahnstation stellten wir daraufhin die Räder ab und fuhren mit der U7 zum Mehringdamm in Kreuzberg. Die Wurst hat super geschmeckt, alle waren zufrieden und unsere Freundin war platt, dass das noch geklappt hat. Eine halbe Stunde später waren wir wieder bei den Rädern und die Fahrt nach Potsdam konnte planmäßig weitergehen.

Was wir noch schönes an den anderen Orten erlebt haben, sollten Deine zukünftigen Gäste am besten selbst entdecken und sich schon jetzt darauf freuen.
H. Nunnendorf H. Nunnendorf schrieb am 19. April 2012 um 15:48:
Hallo Max !
Wir haben mit dir die Tour in Potsdam und den Mauer-Radweg in Berlin erleben dürfen. Es war für uns überraschend wie problemlos und schnell man sich in der Hauptstadt mit dem Fahrrad von einer Sehenswürdigkeit zur anderen bewegen kann, wenn man den richtigen Wegweiser hat! Die Touren waren sehr unterhaltsam, informativ und interessant. Deine Geschichten und Erklärungen zur Geschichte der historischen Orte und Geschehnisse waren sehr kurzweilig und interessant! Deine Bildermappe unterstützte diese Ausführungen eindrucksvoll. Es war ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Beim nächsten Besuch von Berlin und Umgebung würden wir jederzeit wieder eine weitere Tour bei dir buchen. Wir werden dich gerne weiterempfehlen. Danke für deine prefekt vorbereitete Touren.
Die Gruppe aus Wesel am Niederrhein !!
i.V. H. Nunnendorf